Verantwortung


Soziales Unternehmertum

Das Bestreben von Cheers & art ist es, nachhaltige Produkte zu vertreiben, mit deren Einnahmen ein sozialer Beitrag für die Gesellschaft geleistet wird. Die gesellschaftliche Verantwortung, die das Unternehmen fokussiert hat, bestehen aus drei Bereichen:

1. Die Künstler werden fair bezahlt und es wird auch auf faire Arbeitsbedingungen bei den Handelspartner geachtet.

2. Die Produkte selbst bestehen aus upgecycelten Materialien, und auch die Verpackungsmaterialien, Etiketten und Druckerzeugnisse aus recycelten oder biologisch abbaubaren Stoffen. Insgesamt bestehen die angebotenen Produkte inklusive Verpackung und Zusatzinformationen, damit aus mindestens 90 % upgecycelten oder recycelten Materialien.

3. Ein Euro wird für jeden verkauften Artikel an die Hilfsorganisation „Deutsch-Südafrikanischer Förderverein‟ (http://www.kinderhilfe-suedafrika.de) gespendet. Dieser Verein unterstützt Bildungseinrichtungen in den Townships Kapstadts und schlüsselt die genauen Ausgaben transparent auf. Durch die Zuwendungen können beispielsweise neue Einrichtungsgegenstände oder Lehrmaterialien angeschafft werden.